Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblenden
Wein & concert Videoshopping 2020

Sidebar anzeigen

„Music in the Sky“ auf dem Riesenrad in Sinzig

„Music in the Sky“ auf dem Riesenrad in Sinzig

Ungewöhnliches Konzept feiert Weltpremiere – Popstar Loona Live

Derzeit dreht sich auf dem Sinziger Kirchplatz das Riesenrad „Ostseestern“. Der Schaustellerbetrieb Gormanns GmbH konnte mit diesem, von der Stadt initiierten Angebot, bereits viele Augen zum Strahlen bringen. Nicht nur Kinder und Jugendliche sind von diesem spektakulären Fahrgeschäft begeistert, auch Erwachsene aus Sinzig und der Region genießen den faszinierenden Ausblick aus 35m Höhe. Auch das Organisationsteam des Livestream „Sprudelndes Sinzig“ war gleich angetan von dem Fahrgeschäft und der malerischen Kulisse auf dem Kirchplatz. Davon inspiriert entwickelten die Kreativen unter Federführung von DJ Fosco und dem Vorsitzenden der Aktivgemeinschaft, Reiner Friedsam kurzerhand ein weiteres ungewöhnliches Angebot:

Unter dem Motto „Sinzig dreht am Rad“ findet am Samstag 20.06 in Sinzig die Weltpremiere „Music ‚n‘ sky“ statt.

Weltpremiere „Music in the Sky“ Session auf einem Riesenrad

So wird am Samstag 20.06. der renommierte Profi-DJ Fosco „in die Gondel steigen“ und für die mitfahrenden Gäste heiße Rhythmen auflegen. Für den perfekten Musikgenus sorgen dabei Funkkopfhörer, die beim Einsteigen zur Verfügung gestellt werden. „Natürlich würden wir diese Premiere gerne auch im Beisein von zahlreichen Zuschauern als Riesenrad-Disco auf dem Sinziger Kirchplatz realisieren“ so Fosco. Jedoch aufgrund der aktuell bestehenden Beschränkungen ist dies nicht gestattet. Daher werden die Fahrgäste exklusiv für ca. eine dreiviertel Stunde in den Genuss der außergewöhnlichen Show kommen. Neben dem Sound erwartet die Gäste auch eine entsprechende Showtechnik und Illumination. Für die Realisierung wurde in Abstimmung mit den zuständigen Behörden ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt. Daher werden für die Fahrt nur Gondel-Tickets für bis zu 4 Personen zum Preis von 36 Euro angeboten.

Finale am Sonntag mit Popstar „Loona ’n‘ sky“ live in Sinzig

Loona gilt als Königin des Latino-Pop. 1998 erzielte sie mit ihrem Song „Bailando“ den großen Durchbruch. Nach diesem Hit folgten weitere spanische Dance-Singles wie „Mamboleo“. 2011 folgte dann erneut musikalischer Erfolg mit ihrem Hit „Vamos a la playa“ und dem Song „El Tiburón“. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von „Bailando“ erschien im Sommer 2018 eine neue Version der Erfolgssingle. Dank guter Kontakte ist es dem Mitorganisator DJ Fosco gelungen, Popstar Loona für einen Liveauftritt zum Finale am Sonntag von „Music in sky“ zu gewinnen. „Das wird ein besonderes Erlebnis für die mitfahrenden Gäste auf dem Riesenrad“ sind sich die Organisatoren sicher. Einzelkarten für die Show um 20 Uhr gibt es zum Preis von 14 Euro im Vorverkauf und sind ebenfalls bei Hörakustik Andres in der Ausdorferstr. 6, der Aktivgemeinschaft in der Barbarossastr. 19 sowie Online unter www.ag-sinzig.de erhältlich.

Karten gibt es  im Vorverkauf bei Hörakustik Andres in der Ausdorferstr. 6, bei der Aktivgemeinschaft in der Barbarossastr. 19

sowie Online im Sinzigshop.de

 

WhatsApp