Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wein & concert Videoshopping 2020

Sidebar anzeigen

Vorfreude auf den Sinziger Sternenzauber

Vorfreude auf den Sinziger Sternenzauber

Dieser Anblick weckt bereits Vorfreude auf den diesjährigen Sternenzauber in Sinzig.

Aktivgemeinschaft und Stadt setzen leuchtendes Zeichen zur Adventszeit

 Da viele traditionelle Aktivitäten in diesem Jahr zur Adventszeit entfallen, möchte die Aktivgemeinschaft zusammen mit der Stadt in diesem Jahr für die Bewohner und Besucher ein besonderes Zeichen setzen. „In dieser dunklen Zeit setzen die Stadt und die Aktivgemeinschaft gemeinsam ein leuchtendes Zeichen und erweitern die zauberhafte Illumination in der Innenstadt“ so Reiner Friedsam, Vorsitzender der Aktivgemeinschaft. Bereits 2018 hatte das gemeinsam realisierte Projekt einen enormen Zuspruch erhalten. Sinzig hatte damals beim bundesweiten Wettbewerb der schönsten illuminierten Städte sogar einen beachtlichen Spitzenplatz erzielt. Insbesondere der prachtvoll illuminierte Baum am Kreisverkehr Kölner Straße zieht seitdem in der Advents- und Weihnachtszeit die Menschen in den Bann.

Unzählige Bilder, die insbesondere in den Sozialen Medien verbreitet wurden, belegen die emotionale Bedeutung dieser schönen Lichtinstallation für viele Menschen. Durch die  Unterstützung durch das seinerzeit beauftragten Fachunternehmen Sign & Shop und deren in Sinzig wohnhaften Monteurs Dave Kürbis wurde jetzt kurzfristig eine Erweiterung geplant, die in Verbindung mit den bestehenden Elementen einen besonderen Erlebnisraum in der Sinziger Innenstadt bieten wird..

Reiner Friedsam: „Die Weihnachtsbeleuchtung ist das leuchtende Erbe von unserem 2018 damals 100 jährigen Sternenpaten Paul Glasmachers, der den ersten Sternenbogen für Sinzig spendete. Seine Sterne werden in diesem Jahr wieder viele Menschen in Sinzig verzaubern“.

Interessenten an einer Sternenbaumpatenschaft können sich bei der Aktivgemeinschaft melden, Tel. 0170 96 55 296