Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wein & concert Videoshopping 2020

Sidebar anzeigen

Stadtfest „Sprudelndes Sinzig“: Bühne vom Kirchplatz ins Internet verlegt

Reiner Friedsam, Vorsitzender der Aktivgemeinschaft freut sich: Das Satdtfest "Sprudelndes Sinzig" gibt es in diesem Jahr als LivestreamIn Zeiten von Corona ist vieles anders. Zu den zahlreichen Beschränkungen zählt auch, dass bereits viele Veranstaltungen wie das Sprudelnde Sinzig im herkömmlichen Sinne abgesagt wurden. „Zahlreiche Anfragen und die Frustration vieler Menschen in der Region über die laufenden Absagen beliebter Veranstaltungen waren für uns Motivation, über neue Möglichkeiten nachzudenken“ erläutert Reiner Friedsam, Vorsitzender der Aktivgemeinschaft und Inhaber einer Werbeagentur. Nach intensiven Recherchen und zahlreichen Gesprächen präsentierte er jetzt das neu entwickelte Konzept, damit das beliebte Stadtfest auch in diesem Jahr stattfinden kann.

Unter dem Motto „SpruSi 2020 – Einfach anders!“ wird die Aktivgemeinschaft zum ursprünglich geplanten Termin am Freitag, 5. Juni, ab 19 Uhr einen unterhaltsamen Kölschabend als Livestream im Internet anbieten. Mit dabei sind der Kölner Liedermacher Björn Heuser, bekannt von seinen beliebten Mitsingkonzerten, sowie der aus Westum stammende Steven Alan und weitere. „Wichtig ist uns dabei, unsere Mitglieder hier vor Ort zu unterstützen – den Einzelhandel, die Gastronomie, oder auch freischaffende Künstler und Sinziger Vereine.

Die Aktivgemeinschaft habe sich daher bemüht, in der Kürze der Zeit möglichst viele Partner aus der Region einzubinden. Erfreut sei man über die Zusage seitens der KG Närrische Buben und des Musikvereins Freiweg, die bei dem kurzweiligen Programm mitwirken werden. „Wir feilen derzeit noch mit Hochdruck an der Finalisierung der Programmgestaltung“. Gerade mal fünf Wochen von der Ideenfindung bis zum Event seien schon sehr sportlich.
Damit der Kölschabend zu Hause ein besonderes Erlebnis wird, bietet die Aktivgemeinschaft im Vorfeld „SpruSi-für-daheim-Sets“ an, bestückt mit allem, was halt zu einer solchen Veranstaltung dazugehört. Ein besonderer Clou sei die „Verpackung“ als Männerhandtasche berichtet Friedsam. „Dies wurde bei den ersten Vorstellungen als perfektes Vatertagsgeschenk gesehen“, meint er schmunzelnd. Aber auch an die Damen sei gedacht worden. Für die gebe es eine Sonderedition als Piccolovariante. Und als Drittes noch ein SpruSi-„Fahrer“-Set, bestückt mit alkoholfreien Softgetränken. Das limitierte Angebot ist sowohl Online bestellbar, sowie bei Rewe Azhari in der Harbachstraße sowie bei Sauer in der Ausdorferstraße  erhältlich.
„Mit dieser Aktion wollen wir den „SpruSi-Gästen“, unseren Partnern und Unterstützern, die wir direkt in das Projekt einbinden konnten, sowie unserer Region etwas Gutes tun“ so der stellvertretende Vorsitzende der Aktivgemeinschaft, Harald Monschau.
Pro gekauftes „SpruSi-für-daheim-Set“ gehen fünf Euro an das ehrenamtliche Projekt lokal.help zur Unterstützung der von der Krise hart getroffenen Sinziger Gastronomie. Übrigens: Bei vielen Sinziger Gastronomen werde man ebenso den Kölschabend im Livestream verfolgen können, dort natürlich auch bei einem frisch gezapften Kölsch.

Quelle: RZ-online, 16.05.2020