Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wein & concert Videoshopping 2020

Sidebar anzeigen

Sinziger Unternehmer im Dialog

Sinziger Unternehmer im Dialog

Aktivgemeinschaft lädt zum Aktivtisch ein.

Viel positive Resonanz gab es in den vergangenen Wochen zum Stadtfest Sprudelndes Sinzig und Weinsommer. Auch die gemeinsam mit der Stadt initiierte Gemeinschaftsaktion zur Realisierung der neuen Weihnachtsbeleuchtung mittels Sternenpatenschaften findet bereits regen Anklang.

Daneben wurden in den vergangenen Wochen vom Vorstand bereits die Planungen für die im Herbst anstehenden Veranstaltungen sowie weiterer Aktivitäten wie Online Branchenverzeichnis oder Sinziger Geschenkgutscheine vorangetrieben. Wie bei der jüngsten Vorstandsitzung festgestellt, gibt es viele neue Ideen und Möglichkeiten in Sinzig, gemeinsam bestehende Potenziale zu nutzen. Sei es im Einzelhandel, in der Gastronomie oder als Arbeitgeber bei der Mitarbeitersuche beispielsweise durch das Angebot eines Jobtickets.

Die Aktivgemeinschaft Sinzig – Gewerbe & Touristik lädt alle Mitgliedsbetriebe und interessierte Gewerbetreibenden zum Dialog für Mittwoch 15. August um 19 Uhr ins Laguna, Kirchplatz 3, ein. Für den Abend sind zwei Schwerpunktthemen vorgesehen. Der Sinziger Herbstzauber – verkaufsoffener Sonntag und mehr, sowie das neue Online Branchenverzeichnis für Mitgliedsunternehmen und auch für Nichtmitglieder. Daneben sollen gemeinsam für die Planung 2019 neue Ideen für kundenwirksame Formate diskutiert werden.