Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Geschenkgutschein für viele Möglichkeiten in Sinzig Sprudelndes Sinzig Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wir lassen uns gerne hier verwöhnen Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Sinzig, die erste Fairtrade im Kreis Ahrweiler Sinziger Frühlingserwachen Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Sinziger Weinsommer Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V.

Sidebar anzeigen

Onlineauktion für den guten Zweck

Onlineauktion für den guten Zweck

Zauberhafte Eule von Kettensägenkünstler Oliver Schulz ersteigern

Bei der Zauberveranstaltung mit Bürgermeister Andreas Geron vor wenigen Wochen im Helenensaal war eine sehr schöne, eindrucksvolle Eule aus Holz zu sehen. Die Eule, von den Organisatoren in Anlehnung an Harry Potter liebevoll „Hedwig“ getauft, stammt von Oliver Schulz, dem bekannten Kettensägenkünstler aus Löhndorf. Schulz hatte die ursprünglich zu Dekorationszwecken geplante ca. 60 cm hohe Holzskulptur spontan für die Benefizveranstaltung gestiftet. Die massive Eule, welche von dem Künstler ausschließlich mit Kettensägen geschaffen wurde, ist ein Prachtexemplar. Nun soll sie in einer Onlineauktion versteigert werden. Der Erlös wird ebenfalls dem Ausbau des Stadionkopfes im Rhein-Ahr-Stadion zugute kommen.

Bürgermeister Andreas Geron hofft, mit Hilfe dieser Versteigerung einen guten Preis für die Eule und damit für den guten Zweck zu erzielen. Die Eule „Hedwig“, wie sie von den Organisatoren der Zauberveranstaltung getauft wurde, ist eine außergewöhnliche Geschenkidee, an der die oder der künftige Besitzer/in lange Zeit Freude haben wird.

Das Startgebot liegt bei 300,- Euro, höhere Angebote sind jeweils in 10,- Euro Schritten möglich. Die Onlineauktion findet unter www.sinzig.de/auktion auf der neuen Homepage der Stadt Sinzig statt. Das Auktionsende ist am Mittwoch der 19.12. um 20:00 Uhr.

Die Eule kann im Eingangsbereich des Rathauses besichtigt werden.