Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wein & concert Videoshopping 2020

Sidebar anzeigen

Aktivgemeinschaft begrüßt Wassersportverein als neues Mitglied

Aktivgemeinschaft begrüßt Wassersportverein als neues Mitglied

Herzliche Begrüßung auf Abstand: AG Vorsitzender Reiner Friedsam (re) und der Vorsitzende des Wassersportverein Frank Weller (li.) freuen sich auf die intensivere Zusammenarbeit

Bootshaus ist eine attraktive Bereicherung im Bereich Touristik

Nach dem in den vergangenen drei Jahren die Zusammenarbeit zwischen dem Wassersportverein Sinzig und der Aktivgemeinschaft bereits Früchte getragen hatte, konnte der Vorsitzende der Aktivgemeinschaft Reiner Friedsam den Traditionsverein als neues Mitglied der Werbegemeinschaft begrüßen. „Der Wassersportverein Sinzig und das Bootshaus als attraktive Destination am Rhein sind für unsere Aktivitäten im Bereich Touristik eine Bereicherung“ so Friedsam. Auch Markus Weller, Vorsitzender des WSV freut sich auf die weitere Intensivierung der bestehenden Zusammenarbeit. Insbesondere gelte es derzeit einen neuen Pächter für die Gastronomie zu finden. Die besondere Lage am Rhein mit dem Alleinstellungsmerkmal in der Gemarkung Sinzig beinhaltet ein erhebliches Potenzial, da das Bootshaus ein beliebter Anlaufpunkt ist. „Vor der Pandemie wurde das Restaurant auch gerne für Feierlichkeiten genutzt“, weiß Frank Weller bei einem Treffen vor Ort zu berichten. Mit ca. 70 Sitzplätzen im Restaurant und 35 Plätzen auf der Außenterrasse bietet das Bootshaus in normalen Zeiten für Familien- oder Betriebsfeiern einen gemütlichen Rahmen mit der schönen Aussicht auf den Rhein. Beide blicken optimistisch auf das kommende Jahr und der dann zu erwartenden Aufhebung der aktuellen Beschränkungen. Als Willkommensgruß in dieser ungewöhnlichen Zeit hatte Friedsam eine kleine Überraschung in Form von bemalten Steinen mitgebracht, zur Erweiterung der aktuell von der Jugend des Wassersportvereins initiierten Hoffnungs-Steinschlange.