Schlagwort-Archive: Sprudelndes Sinzig

„Do kanns zaubere“ – BAP-Tribute Show zum Sprudelnden Sinzig

MAM Frontmanns Stimme ist vom Original Wolfgang Niedecken nicht zu unterscheiden

Mit Ohrwürmer wie „Frau ich freu mich“, „Do kanns zaubere“, „Kristallnaach“, „Verdamp lang her“ lässt die zweistündige BAP-Tribute-Show zum Stadtfest "Sprudelndes Sinzig" am Freitagabend den 08.06. das BAP-Feeling der 80ziger in Sinzig wieder aufle­ben und garantiert einen mitreißenden Kölschrock-Abend. MAM - die „Schwester“ der Kölner Kult-Band BAP, begeistert bereits seit vielen Jahren als vor allem durch große Spiel­freude und eine verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers Klaus Drotbohm. Selbst der BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken hat die Band bereits gesehen und war beeindruckt. Beim Tour­start 2011 in der Bonner Harmonie konnte MAM den … Continue Reading ››

Sprudelndes Sinzig 2018 – dabei sein!

Die Planungen für das  Stadtfest "Sprudelndes Sinzig" laufen bereits auf Touren. Das musikalische Rahmenprogramm für die dreitägige Veranstaltung mit "Kölsche Tön auf dem Kirchplatz"am Freitag Abend sowie "Sinzig rockt" am Samstag Abend sind sozusagen abgeschlossen. "In diesem Jahr kann die Aktivgemeinschaft zum Sprudelnden Sinzig wieder einige richtige Stimmungskracher bieten", so Reiner Friedsam, Vorsitzender von Aktiv für Sinzig. Für die Gestaltung des vielfältig bunten Bühnenprogramm am Sonntag konnte wieder die KG Närrische Buben gewonnen werden.  Für die Realisierung setzt die Interessensvertretung der Sinziger Betriebe wieder auf die bewährte Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsservice von Michael Juchem. "Ein Eventwochenende in dieser Größenordnung für … Continue Reading ››

Kölsche Tön beim 29. Sinziger Stadtfest

Die Musik der Kölschrocker von BAP der 80er-Jahre hat sich die Formation MAM auf ihre Fahnen geschrieben. Sie eröffnet das Stadtfest „Sprudelndes Sinzig“ mit einer zweistündigen Liveperformance.
Sinzig. Ganz auf kölsche Musik ist der Auftakt des 29. Stadtfestes „Sprudelndes Sinzig“ getrimmt. Die zweistündige BAP-Tributeshow zum 29. Stadtfest „Sprudelndes Sinzig“ am Freitagabend, 8. Juni, lässt mit Ohrwürmern wie „Frau ich freu mich“, „Do kanns zaubere“, „Kristallnaach“ und „Verdamp lang her“ das BAP-Feeling der 80er-Jahre wieder aufleben und garantiert einen mitreißenden Kölschrock-Abend. MAM, die „Schwester“ der Kölner Kultband, begeistert bereits seit vielen Jahren vor allem durch große Spielfreude und eine verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers Klaus Drotbohm. Selbst BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken hat die Band bereits gesehen und war beeindruckt. Beim Tourstart 2011 in der Bonner Harmonie konnte … Continue Reading ››

Sprudelndes Sinzig: Jung und Alt rocken die Stadt

Angekündigt hatte die Aktivgemeinschaft Sinzig eine Ü 30-Party von Rockland-Radio, doch hinsichtlich der Alterssparte scherte sich das Publikum einen Kehricht. Von Familien über Teenies bis Personen jenseits der 60 schienen sich alle gesagt zu haben: Hauptsache "gute Mucke" und Party. Es gab kaum einen Besucher, dem es nicht in den Füßen juckte, aktiv vor der Bühne abzurocken, oder fröhlich wippend inmitten der Menge zu feiern. Während sich die Tanzbegeisterten vor der Bühne mal zu Rock, mal zu Roll oder je nach Wunschliste zu den aktuellen Big Beats der Musikkultur austobten, steckte sich Reiner Friedsam, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, zufrieden sein Pfeifchen an. … Continue Reading ››

Sprudelndes Sinzig: die Stadt wird zur Open-Air-Bühne

Es war wie eine Generalprobe für die große 750-Jahr-Feier der Stadt Sinzig im kommenden Jahr: Die 27. Auflage des großen Stadtfestes „Sprudelndes Sinzig“ bot beste Unterhaltung für die ganze Familie. Zwischen dem Spieleparadies auf dem Kaiserplatz und der Bühne auf dem Kirchplatz entfaltete sich auch dank des großen Besucherandrangs ein wahres Open-Air-Feeling. Bereits der Freitag begann mit einem musikalischen Knaller. Tausende von Besuchern feierten mit der Kölner Kultband „De Räuber“, die in diesem Jahr 25 Jahre alt wird, in eine laue Sommernacht hinein. Die gelungene Premiere des Vorjahres wurde beim „Silberjubiläum“ der Kölner noch einmal übertroffen. „Super Wetter, super Leute, super Sponsoren“, … Continue Reading ››