Schlagwort-Archive: Kirchplatz

„Do kanns zaubere“ – BAP-Tribute Show zum Sprudelnden Sinzig

MAM Frontmanns Stimme ist vom Original Wolfgang Niedecken nicht zu unterscheiden

Mit Ohrwürmer wie „Frau ich freu mich“, „Do kanns zaubere“, „Kristallnaach“, „Verdamp lang her“ lässt die zweistündige BAP-Tribute-Show zum Stadtfest "Sprudelndes Sinzig" am Freitagabend den 08.06. das BAP-Feeling der 80ziger in Sinzig wieder aufle­ben und garantiert einen mitreißenden Kölschrock-Abend. MAM - die „Schwester“ der Kölner Kult-Band BAP, begeistert bereits seit vielen Jahren als vor allem durch große Spiel­freude und eine verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers Klaus Drotbohm. Selbst der BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken hat die Band bereits gesehen und war beeindruckt. Beim Tour­start 2011 in der Bonner Harmonie konnte MAM den … Continue Reading ››