schwerter buergermeisterkandidaten

Drei Bürgermeisterkandidaten im Sandkauler Weg

Drei Bürgermeisterkandidaten im Sandkauler Weg

Am vergangenen Freitag haben die im Sandkaulerweg (Industriegebiet Glasfabrik) ansässigen Unternehmen über die Situation der Infrastruktur vor Ort gesprochen. Themen waren u.a. die Verkehrsführung, die Beschilderung, die Bewerbung der hier ansässigen Unternehmen, die Anbindung an das Breitband-Internet, Gerüchte um den geplanten Ausbau der Straße sowie die ordentliche Anbindung der jeweiligen Grundstücke mit Zufahrten von der Straße. Mitarbeiter, Besucher, Kunden aber auch Lieferanten haben hier Schwierigkeiten, die Unternehmen erst zu finden, da sie von annähernd allen Navigationsgeräten in den Sandkaulerweg in Sinzig (KBM, etc.) geführt werden. Zur Freude aller anwesenden Unternehmern sind alle drei Bürgermeisterkandidaten der Einladung zum Vor-Ort-Termin gefolgt, wenngleich ein Kandidat den Weg nicht gleich gefunden hatte und im Sandkaulerweg, im IG Sinzig, vergeblich auf uns gewartet hatte. -Ein Indiz mehr, dass aktiv auf die missliche Situation hinwies. Allen drei Kandidaten ein herzliches Dankeschön, auch wenn die Einladung nicht der Form entsprach. Schade nur, dass niemand der Stadt Sinzig den Anlass erkannt hatte.

Vielen Dank an Andreas Geron, Manfred Ruch und Martin Braun.

Andreas Schwerter