Sinziger Unternehmer nehmen am Aktiv-Tisch Platz

Besseres Kennenlernen und Austausch in Sinzig.

Zu den Zielen der Aktivgemeinschaft Sinzig zählen das bessere Kennenlernen und der Austausch von Unternehmern und Gewerbetreibenden untereinander. Mehr als 1000 registrierte Gewerbe am Standort Sinzig belegen die enorme Vielfalt, sei es im Bereich Handel, Dienstleistungen, Handwerk, Industrie, Touristik und Gastronomie. Die Zahl verdeutlicht auch das bestehende Potenzial an Möglichkeiten von Kooperationen. Mit dem Aktivtisch im neuen Format lädt die Werbegemeinschaft Aktiv für Sinzig – Gewerbe & Touristik Mitgliedsbetriebe und interessierte Unternehmen für Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr ins Ristorante Giorgio, Markt 9, ein. Für den Abend sind unter anderem zwei Themen geplant: Freifunk als … Continue Reading ››

Kölsche Tön beim 29. Sinziger Stadtfest

Die Musik der Kölschrocker von BAP der 80er-Jahre hat sich die Formation MAM auf ihre Fahnen geschrieben. Sie eröffnet das Stadtfest „Sprudelndes Sinzig“ mit einer zweistündigen Liveperformance.
Sinzig. Ganz auf kölsche Musik ist der Auftakt des 29. Stadtfestes „Sprudelndes Sinzig“ getrimmt. Die zweistündige BAP-Tributeshow zum 29. Stadtfest „Sprudelndes Sinzig“ am Freitagabend, 8. Juni, lässt mit Ohrwürmern wie „Frau ich freu mich“, „Do kanns zaubere“, „Kristallnaach“ und „Verdamp lang her“ das BAP-Feeling der 80er-Jahre wieder aufleben und garantiert einen mitreißenden Kölschrock-Abend. MAM, die „Schwester“ der Kölner Kultband, begeistert bereits seit vielen Jahren vor allem durch große Spielfreude und eine verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers Klaus Drotbohm. Selbst BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken hat die Band bereits gesehen und war beeindruckt. Beim Tourstart 2011 in der Bonner Harmonie konnte … Continue Reading ››

Im Interview: Reiner Friedsam zu den Zielen, Visionen und Wir-Gefühl

Foto Jan Lindner
Mit dem neuen Bürgermeister Andreas Geron macht sich in Sinzig eine gewisse Aufbruchsstimmung breit. Die Erwartungen an den neuen Stadtchef sind groß, die Bereitschaft mitzumachen aber auch, sagt Reiner Friedsam. Der Inhaber einer Werbeagentur ist neuer, alter Vorsitzender der Sinziger Aktivgemeinschaft mit rund 135 Mitgliedern.  Die Rhein-Zeitung (RZ) veröffentlichte  ein Interview mit ihm: "Das können wir besser als Amazon". Darin macht Friedsam deutlich: „Wir können Sinzig nur gemeinsam voranbringen, dazu müssen sich alle einbringen.“

Herr Friedsam, warum braucht Sinzig eine Aktivgemeinschaft?

Aus vielen Gründen. Zunächst geht es darum, den Austausch unter den Gewerbetreibenden zu fördern. … Continue Reading ››

Sinzig bietet vielfältiges Angebot und zahlreiche Fachgeschäfte

Sinzig. „Da wird einfach viel ganz bewusst kaputt geschrieben“, ärgerte sich Thomas Andres, der mit seiner Frau Melanie am Sinziger Brunnenplatz ein Hörakustikfachgeschäft betreibt. „Die Liste mit dem, was es noch in Sinzig gibt, ist deutlich länger, als die, was in den vergangenen Jahren weggefallen ist“, betonte Andres, der sich über die Reportage sehr geärgert hat.  „So schlecht wie beschrieben, stehen wir in der Sinziger Innenstadt nun bei Leibe nicht da“, stellt Thomas Andres noch einmal heraus. Die Sinziger Einzelhändler verweisen dabei auf eine ganze Reihe von Fachgeschäften, die in Innenstädten der Größenordnung Sinzigs im Normalfall nicht vertreten sind. Der … Continue Reading ››

Sprudelndes Sinzig: Jung und Alt rocken die Stadt

Angekündigt hatte die Aktivgemeinschaft Sinzig eine Ü 30-Party von Rockland-Radio, doch hinsichtlich der Alterssparte scherte sich das Publikum einen Kehricht. Von Familien über Teenies bis Personen jenseits der 60 schienen sich alle gesagt zu haben: Hauptsache "gute Mucke" und Party. Es gab kaum einen Besucher, dem es nicht in den Füßen juckte, aktiv vor der Bühne abzurocken, oder fröhlich wippend inmitten der Menge zu feiern. Während sich die Tanzbegeisterten vor der Bühne mal zu Rock, mal zu Roll oder je nach Wunschliste zu den aktuellen Big Beats der Musikkultur austobten, steckte sich Reiner Friedsam, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, zufrieden sein Pfeifchen an. … Continue Reading ››