Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
Wir kaufen gerne hier ein Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Sprudelndes Sinzig Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wir lassen uns gerne hier verwöhnen Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Sinzig, die erste Fairtrade im Kreis Ahrweiler Sinziger Frühlingserwachen Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Wir genießen gerne hier Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V. Sinziger Weinsommer Aktiv für Sinzig Gewerbe und Touristik e.V.

Sidebar anzeigen

Aus der Presse: „Sinzig als Gutschein verpackt“

Aus der Presse: „Sinzig als Gutschein verpackt“

Von RZ Lokalredakteurin Silke Müller als Geschenketipp empfohlen

Eigentlich gehört der Gutschein nicht gerade zu den originellsten Geschenkideen. Es sei denn, er ist etwas Besonderes. Und das trifft auf den Sinzig-Gutschein zu, der seit Kurzem erhältlich ist. Nicht nur, dass der Bedachte sich selbst aussuchen kann, wo er ihn einsetzen möchte – mit dem Sinzig-Gutschein verschenkt man sozusagen auch ein Stück Heimat, denn es gibt ein Set mit unterschiedlichen Motiven der Barbarossastadt, in dem natürlich weder das Schloss noch Barbarossa fehlen. Und das dürfte auch für Sammler interessant sein. Die Gutscheinkarten gibt es je im Wert von 10, 15, und 25 Euro.

Und wer sie einsetzt, zum Beispiel in einem Blumen- oder Buchladen oder auch im Reisebüro, der stärkt das lokale Gewerbe. Insgesamt sind es mehr als 40 teilnehmende Fachgeschäfte, Restaurants, Dienstleister und Handwerksbetriebe in Sinzig und Bad Bodendorf, die den Sinzig-Gutschein akzeptieren. Gekauft werden kann er bei Andres – Uhren, Optik, Schmuck in der Koblenzer Straße 8, der Kreissparkasse Ahrweiler, Bachovenstraße 6, dem Tourist-Service Sinzig, Bachovenstraße 10, und bei Hörakustik Andres, Ausdorferstraße 6.

Der SinzigGutschein kann auch online über das Portal www.sinzigshop.de erworben werden. Die Internetseite gibt zudem Auskunft darüber, wo der Sinzig-Gutschein eingelöst werden kann.

Quelle RZ-online 15.12.2018